Startseite | Ortsplan | Sitemap | Datenschutz | Impressum |

Zu Frühlingbeginn Waldhaus an der Kita Lummerland fertiggestellt

Unsere Kita Lummerland hat durch den angrenzenden Wald mit Bachlauf ein Alleinstellungsmerkmal weit und breit. Umso attraktiver ist es für die Kinder im Wald auf Entdeckungstour zu gehen.

Das ehemalige Waldspielhaus war durch Witterungseinflüsse jedoch nicht mehr nutzbar und musste demnach zurückgebaut werden. Der Gemeinderat hat  für ein neues "Haus" 2.500 Euro im Haushalt bereitgestellt. Die Arbeitsgruppe Bauen, Wohnen und Leben nahm sich der Sache an und entwarf einen Bauplan.

Nach Rücksprache mit der Unfallkasse Rheinland-Pfalz konnte mit dem Bau begonnen werden.  Der Rentner-Treff hat sich spontan bereit erklärt, das Haus in Eigenleistung zu bauen. Es mussten Fundamente gegraben und betoniert, Holz zugeschnitten und zusammengeschraubt werden. Rechtzeitig zu Beginn des Frühlings ist das Waldhaus  "bezugsfertig" und steht den Kindern zur Verfügung. Durch das Engagement konnten die Helferinnen und Helfer 1.500 Euro einsparen.

Im Namen der Kinder und des Teams unserer Kita Lummerland sagen wir Danke:

Waldhaus-Kika

Kita-Förderverein Lummerland e.V., Arbeitsgruppe Bauen, Wohnen und Leben, Imkerverein Höhrech, de Horschter (Erlös aus dem Straßenfest Horststraße), Capohaus GmbH (Maschinen und Geräte), Felix Held (Beschaffung Holzwerkstoff). Der Rentner-Treff mit Gustav Göttel, Helmut Gilcher, Georg Messemer, Kurt Rodehorst, Dieter Müller, Günter Ehlhardt, Heinz Neu, Werner Welz und Reiner Mersinger.


Text und Bild: dwa

[Druckvorschau]