Startseite | Ortsplan | Sitemap | Datenschutz | Impressum |

Baubeginn für schnelles Internet in Reichenbach-Steegen - Spatenstich zum FTTC-Ausbau in Reichenbach-Steegen am 25.06.

Spatenstich zum FTTC-Ausbau in Reichenbach-Steegen am 25.06

  • Rund 3 Kilometer Glasfaser und 4 neue Verteiler
  • Bandbreiten bis zu 250 MBit/s
  • Rund 600 Haushalte können bis Ende 2020 schnellere Anschlüsse nutzen

Nachdem der westliche Teil der Gemeinde bereits mit schnellem Internet versorgt ist, hat die Telekom nun mit dem Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen im östlichen Teil von Reichenbach-Steegen und Albersbach begonnen. Los ging es jetzt mit den ersten Tiefbauarbeiten. Insgesamt wird die Telekom rund 3 Kilometer Glasfaser verlegen und 4 Verteiler mit moderner Technik aufstellen.

Von dem Glasfaser-Ausbau profitieren rund 600 Haushalte nach der Fertigstellung. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und 4k-Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s.

mehr

Spatenstich

(v.l.):  Ortsbürgermeister Dirk Wagner, Gerd Schäfer (Regionalmanager Deutsche Telekom) und Bürgermeisterin Anja Pfeiffer

[Druckvorschau]