Startseite | Ortsplan | Sitemap | Datenschutz | Impressum |

Euch alles Gute für das junge Jahr 2019

Anerkennung von besonderen Leistungen sowie Würdigung von ehrenamtlichem Engagement

Ortbürgermeister Dirk Wagner würdigte im Namen der Ortsgemeinde Nils Wagners Leistungen beim Bundeswettbewerb Jugend forscht. Er gewann im Fach Physik den zweiten Preis. Nils hatte erprobt, wie sich ein Flugzeugflügel mit einem auf dessen Oberfläche verlaufenden Band optimieren lässt. Außerdem gewann er eine Reise nach Stockholm zur Nobelpreisverleihung. Zusammen mit den Nobelpreisträgern durfte er am traditionellen Bankett teilnehmen. Nils Wagner studiert mittlerweile an der TU München Physik und tritt somit als Nachwuchswissenschaftler in die Fußstapfen der anerkannten Nobelpreisträger. Wir sind alle gespannt, wie sich Nils naturwissenschaftliches Talent weiterentwickelt.

Nils Wagner

Bild: Nils Wagner und Ortbürgermeister Dirk Wagner
 
Seit mehr als 18 Jahren ist Michael Koll als First Responder in Reichenbach-Steegen und Umgebung unterwegs. Die Initiative kam damals vom DRK-Ortsverein Reichenbach-Steegen. Die First Responder werden zeitgleich mit dem Rettungsdienst alarmiert. Durch die kurzen Anfahrtswege der First Responder Vorort werden somit wertvolle Minuten bei lebensrettenden Maßnahmen an Menschen verkürz bist der Notarzt bzw. Rettungsdienst eintrifft. Michal Koll ist seit Beginn an dabei und bringt sich durch Weiterbildung regelmäßig auf den neusten Stand der Notfallrettung. Durch Michael Kolls Engagement konnten im wahrsten Sinne des Wortes viele Leben gerettet und bleibende Beeinträchtigungen bei Notfallpatienten vermieden werden. Ortsbürgermeister Dirk Wagner dankte Michael Koll im Namen aller Bürgerinnen und Bürgern für sein langjähriges Engagement.

Michael Knoll

Bild: Michael Koll und Ortbürgermeister Dirk Wagner

[Druckvorschau]