Erneuerung der Brücke Herrenbergstraße hat begonnen

Die Erneuerung der Brücke in der Herrenbergstraße in Reichenbach-Steegen hat begonnen. Nachdem in den letzten 14 Tage bereits die Vorarbeiten wie Herstellung einer Behelfsbrücke, Einrichten der Baustelle und Abstützung des vorhandenen Brückengewölbes durchgeführt wurden, hat am Freitag, den 20. Oktober, die Firma Kukor, als Subunternehmer der Firma Krächan, mit dem Bohren der benötigten Bohrpfähle angefangen. Die Bohrpfähle sind notwendig, um die neu herzustellende Brücke zu gründen und die Tragfähigkeit zu gewährleisten.

Das Bohren der Pfähle soll bis Mitte der 43. KW abgeschlossen sein. Anschließend erfolgen der Abriss der alten Brücke und der Aufbau der neuen Brückenkonstruktion. Es wird mit einer Bauzeit von ca. einem halben Jahr gerechnet, in der Gesamtkosten von ca. 340.000 € anfallen werden.

Vom Beginn der Maßnahme verschafften sich Ortsbürgermeister Dirk Wagner sowie von der Bauabteilung Reiner Engbarth und Michael Schmitt einen Überblick.

Brückenbau

 
Ortsgemeinde Reichenbach-Steegen
Erneuerung der Brücke Herrenbergstraße hat begonnen