Seit Mitte Oktober zusätzliches Betreuungsangebot an der Grundschule bis 17:00 Uhr

Seit Mitte Oktober gibt es an der Grundschule Reichenbach-Steegen ein zusätzliches Betreuungsangebot von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Das Angebot wird durch die Ortsgemeinde Reichenbach-Steegen ermöglicht und von der Ortsgemeinde Kollweiler und der Verbandsgemeinde Weilerbach unterstützt. Das Angebot schließt an das des Schulträgers [Verbandsgemeinde] an, welches in der Zeit von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr angeboten wird. Zurzeit sind acht und ab November neun Kinder im zusätzlichen Betreuungsangebot angemeldet. Die beiden Betreuerinnen Gerda Nicklas und Martina Sedlmeier haben für die Kinder abwechslungsreiche Bewegungsspiele und kreative Angebote erarbeitet.

Es wird für die Schülerinnen und Schüler der Nachmittagsbetreuung die Möglichkeit geben, mittags ein warmes Essen einzunehmen. Das Essen wird in der Kita-Lummerland zubereitet und in der Grundschule eingenommen. Ansprechpartnerin für das zusätzliche Betreuungsangebot ist die Leiterin der Kita-Lummerland, Frau Petra Anken-Peters. Frau Anken-Peters organisiert und koordiniert das Betreuungsangebot zusammen mit dem Betreuerteam Gerda Nicklas und Martina Sedlmeier.

Das zusätzliche Betreuungsangebot hatte der Gemeinderat im August diesen Jahres durch einen einstimmigen Beschluss auf den Weg gebracht. Mit diesem Beschluss und dem Angebot will der Rat ein Zeichen setzen, um den Schulstandort Reichenbach-Steegen langfristig zu stärken und zu erhalten.

Der Ortsgemeinde Kollweiler sowie der Verbandsgemeinde Weilerbach vielen Dank für die bisherige Unterstützung. Für Eltern und Sorgeberechtigte, welche Interesse haben ihr Kind(er) anzumelden, wenden sich bitte an Frau Petra Anken-Peters [Tel: 06385-5966].

Betreuung

Auf dem Bild von links die Betreuerinnen Martina Sedlmeier und Gerda Nicklas, Schulleiterin Annette Schultz-Maurer, Frau Petra Anken-Peters Leiterin der Kita und Dirk Wagner sowie die Schülerinnen und Schüler des zusätzlichen Betreuungsangebotes.

 
Ortsgemeinde Reichenbach-Steegen
Zusätzliches Betreuungsangebot