Startseite | Ortsplan | Kontakt | Sitemap | Impressum |

Überdurchschnittliches Engagement bei der Integration von Flüchtlingen

"Wir als Ortsgemeinde Reichenbach-Steegen sind angetreten, uns aktiv um die Menschen zu kümmern, die als Flüchtlinge in unsere Gemeinde kommen". Mit diesen Worten begrüßte Ortsbürgermeister Dirk Wagner die sehr gut besuchte Informationsveranstaltung zum Thema "Integration von Flüchtlingen in der Gemeinde". Neben dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Weilerbach Peter Schmidt und dem Vorsitzenden des Beirates für Migration und Integration des Landkreises Sofronios Spytalimakis konnte Wagner besonders die bisher in der
Gemeinde untergebrachten Menschen an diesem Abend begrüßen.

Unter den vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern waren ebenso Vereins- und Kirchenvertreter sowie sozial engagierte Menschen im Raum. Kai Wiehn, Leiter der Abteilung Ordnung, Schulen und Verkehr informierte die Versammlung über die Entwicklung der Asylsuchenden, nachdem Dirk Wagner die Situation vor Ort und Peter Schmidt allgemein das Asylverfahren beschrieben haben.

Die Veranstaltung fand in einem sehr konstruktiven, offenen und mitmenschlichen Rahmen statt. Vor allem wurden praktische , die Lebenssituation der Menschen würdigende Ansätze zur Hilfe im Alltag diskutiert. Das bereits, vor allem durch das Team um Ursula Pratscher, erbrachte überdurchschnittliche Engagement wurde von Peter Schmidt und Dirk Wagner im hohen Maße gelobt.

Ebenso ist der Einsatz einzelner Vereine herausgestellt worden, die sich in den letzten Tagen um die Flüchtlinge gekümmert haben. Aus der Veranstaltung heraus haben sich weitere Personen und Vereine bereit erklärt, aktiv oder unterstützend tätig zu werden. Weitere freiwillige Helferinnen und Helfer können sich bei Ortsbürgermeister Dirk Wagner oder der Verbandsgemeindeverwaltung Weilerbach melden.

Veranstaltungshinweis: Informationsveranstaltung mit Staatsministerin Irene Alt
am Donnerstag, 23. April 2015 im Bürgerhaus Reichenbach-Steegen. Die Veranstaltung steht unter dem

Motto: Asyl bieten-Integration fördern.

Miteinander: gemeindliches zivilgesellschaftliches Engagement in Reichenbach-Steegen.

[Druckvorschau]