Startseite | Ortsplan | Kontakt | Sitemap | Impressum |

Wappen

Die Ortsgemeinde Reichenbach-Steegen erhielt mit Schreiben der Bezirksregierung vom 9. November 1976 die Erlaubnis ein eigenes Wappen zu führen.
     
Reichenbach-Steegen In Silber über einem erniedrigten blauen Steg ein rotbewehrter und bezungter blauer schreitender Löwe zwischen zwei gestellten roten sechszackigen Sternen.
 

In dem Wappen wurden die beiden früheren Wappen der Orte Reichenbach und Reichenbachsteegen zu einem neuen verbunden, indem aus beiden Wappen Löwe und Gerichtssterne auch im neuen Wappen wieder erscheinen. Neu gestaltet wurde der bereits im Wappen von Reichenbachsteegen vorhandene Steg. Es wurde der blaue Löwe der Grafen von Veldenz übernommen. Die blaue Farbe soll auf das „-bach“ im ersten Namensbestandteil hinweisen.


Ehemalige Wappen der einzelnen Ortsteile:
 
Reichenbach

In Schwarz ein rotbewehrter goldener Löwe, überhöht von drei nebeneinanderstehenden silbernen Sternen.

(Gen. Vom Min. d. I. Rhld-Pf am 12.12.1951)

Reichenbachsteegen

In dem von Silber und Grün gespaltenen Schild vorn ein goldbewehrter blauer Löwe, linksgewendet, überhöht von drei roten Sternen, hinten ein silberner Wellenpfahl, belegt mit zwei roten Balken.

(Gen. Vom Min. d .I. Rhld-Pf am 22.3.1960)

Fockenberg-Limbach In dem von Silber und Schwarz gespaltenen Schild vorn ein goldbewehrter blauer Löwe, hinten ein rotbewehrter goldener Löwe, beide einander zugekehrt.

(Gen. Vom Min. d. I. Rhld-Pf am 28.9.1960)

Albersbach

In mit blauen Lindenblättern bestreutem silbernen Feld über blauem Wellenschildfuß ein rotbewehrter und
–bezungter blauer Löwe

(Keine staatsaufsichtliche Genehmigung; Verwendung als Ortsteilwappen gem. Gemeinderatsbeschluss vom 8.2.1993)

[Druckvorschau]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031